Blog


Orte für eine freie Trauung in Bremen

Freie Trauungen werden immer beliebter bei den Brautpaaren in ganz Deutschland. Ein großes Problem vor dem viele Paare stehen ist jedoch einen geeigneten Raum dafür zu finden. Ideal wäre es natürlich, wenn dort wo die Feier stattfindet auch die freie Trauung abgehalten wird, so habt ihr einen flüssigen Ablauf, könnt gleich im Anschluss anstossen und müsst nicht mehr durch die Gegend fahren.

Allerdings haben nicht alle Lokalitäten Möglichkeiten eine freie Trauung auch bei schlechtem Wetter akzeptabel zu beherbergen. Und wenn das Jahr 2017 mich eins gelehrt hat, dann ist es, dass der Wettergott an Hochzeitswochenenden nicht mehr arbeitet. :-)

Das Problem eine Lokalität “nur” für die freie Trauung zu finden, ist die, dass jeder Gastronom natürlich gleich die ganze Hochzeit dort stattfinden lassen möchte. Das heisst, dass man ein bisschen um die Ecke denken muss. Schaut euch auch mal nach Heimathäusern oder Kulturstätten um; auch sind viele Orte, die von Standesämter genutzt werden für andere private Anlässe anzumieten.

Ich bin also immer mal wieder auf der Suche nach alternativen Orten für eine freie Trauung und wollte mein Wissen mit diesem Artikel mit euch teilen. Also los, hier sind meine Vorschläge für Orte in Bremen, an denen ihr eine freie Trauung durchführen könnt.

Park Hotel Bremen – Kuppelhalle

Die Räumlichkeit ist der Mittelpunkt des Park Hotels und schaut auf den Hollersee. Die Raummiete beträgt €750 inkl. Mikrofon und Tonanlage und Bestuhlung. Die Getränke des Empfang würden nach Verbrauch abgerechnet werden.

Die Anbindung ist gut, es sind genügend Parkplätze vorhanden, es kann mit einem Reisebus vorgefahren werden, Catering ist vor Ort (wenn auch hochpreisig) und das Ambiente, auf den ersten Blick, erstklassig.

Villa Ichon – Bremer Viertel

Die Villa steht etwas unscheinbar neben dem Theater, aber täuscht euch nicht. Die Räume sind herrlich groß, mit schönem Holzfussboden und Stuck.

Kunsthalle Bremen – Südfoyer

Die Kunsthalle steht als imposantes Gebäude in den Wallanlagen und wer hätte gedacht, dass hier einen Trauung statt finden könnte? Das Südfoyer liegt im Souterrain und geht nach hinten zu den Wallanlagen raus. Das Catering könnte das Canova machen oder es kann in Eigenregie organisiert werden.

Canova – an der Kunsthalle Bremen

Im Canova gibt es einen separaten Raum, der angemietet werden kann, bei schönem Wetter steht die Terrasse mit Blick auf die Wallanlagen zur Verfügung.

Bel Etage am Brill

Es ist eigentlich die Kantine der Sparkasse, die am Wochenende nicht genutzt wird und einen tollen Blick über Bremen bietet. Allerdings bedeutet die Lage am Brill natürlich auch, dass es mit Parken schwierig werden kann. Die Raummiete beträgt um die €450 – Catering ist auch vorhanden.

Ratskeller – Bremer Innenstadt

Wer es historisch und so richtig bremisch mag, für den ist der Ratskeller natürlich die optimale Wahl. Viel mehr Geschichte an einem Ort geht nicht! Es gibt viele verschiedene Räumlichkeiten unter dem Bremer Rathaus – es lohnt sich, diese zu besichtigen!

Meierei im Bürgerpark – Seehaus

Das Seehaus kann auch nur für ein paar Stunden angemietet werden und liegt gleich im Innenhof der historischen Meierei mitten im Bürgerpark.

St. Stephani – die Kulturkirche

Ja, doch wieder eine Kirche! Diese Kirche wird allerdings nicht mehr von der evangelischen Gemeinde genutzt, sonder nur noch für (kulturelle) Veranstaltungen. Und so kann man sie auch für private Zwecke mieten. Kirche, ohne Kirche.

 

So, das hat ihr erstmal einiges zum Durchstöbern. Und falls ihr noch eine richtig gute und nette Traurednerin sucht, dann schaut mal hier: www.liebeworte.de

 

Foto Credit: Karlis

 
 

Leave a Reply