Hochzeitsplaner – Maike Seyfried ist Ihre Spezialistin

Warum sollten wir einen Hochzeitsplaner engagieren?

Hochzeitsplaner MS Rede

Ohne Hochzeitsplaner kann viel schief gehen: verbrannte Brautkleider, langweilige Hochzeitsvideos, betrunkene DJs, wütende oder gelangweilte Gäste, schlechtes Essen und Fotografen, die die Dateien aus Versehen gelöscht haben. Gut, wir können nicht alles verhindern was schief gehen kann – aber: wir können Sie am besten auf alles vorbereiten. Und unsere langjährigen Partner sind kompetent und verlässlich. Und dazu auch noch super nett. Hochzeitsplaner sind die Spezialisten in der Hochzeitsbranche. Sie lassen doch Ihr Haus auch von einem Fachmann bauen, oder?

Hochzeitsplaner – was genau er macht

Wir sehen uns als Ihr Berater und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Träume in Bremen und umzu. Wir recherchieren, stellen vor, kalkulieren und instrumentieren – und zwar alle Locations und Dienstleistungen, die zu Ihrer Traumhochzeit passen könnten. Dabei sind Sie immer flexibel, was und wie viel Sie in unsere Hände legen möchten. Wir übernehmen das lästige Rumtelefonieren, Zusagen und Absagen und stellen die richtigen Fragen.

Ihre Hochzeit in Bremen planen! Kontaktieren Sie mich!Zur Kontaktseite →

Mit Paar Hochzeitsplaner in Action

Wir sprechen mit Ihnen über den möglichen Ablauf und zeigen eventuelle Probleme auf. Dafür haben wir mit Sicherheit aber immer eine Lösung. Wir behalten Ihr Budget im Auge und zeigen Ihnen, dass Ihre Hochzeit durch einen Hochzeitsplaner nicht unbedingt mehr kostet. Sie haben von Anfang an finanzielle Sicherheit und Transparenz und können sich so auf die schönen Dinge bei der Planung konzentrieren. Die Candy Bar zum Beispiel.

Und was macht der Weddingplaner am Hochzeitstag?

Da sind wir an Ihrer Seite. Wenn Sie dies wünschen. Hochzeitsplaner übernehmen alle kleinen Aufgaben, die an diesem Tag anfallen. Klar, Sie können auch gerne Ihre Mutter und die Trauzeugin beauftragen den Brautstrauß zu holen, die Kirche nach der Trauung zu reinigen, die Deko zu verteilen, den Gästen den Ablauf zu kommunizieren, den DJ anzuweisen, die Blumenkinder zu bespaßen, der Oma ein Glas Wasser zu holen, die Geschenke abzunehmen, das vergessene Gästebuch abzuholen, das Honorar an DJ & Chauffeur auszuhändigen… aber das wäre gemein. Gerade Ihre wichtigsten Personen sollten doch bei Ihnen sein und den Tag mit Ihnen zusammen genießen, oder?

Leave a Reply